admin at .

POLNISCHE PFLEGEKRÄFTE FÜR 24 STUNDEN

Altenpflege und Seniorenbetreuung zu Hause
  PFLEGERINNEN AUS POLEN
        "RUND UM DIE UHR"
                     ALS
  ANERKANNTE ALTERNATIVE
          ZUM PFLEGEHEIM
              tel. Beratung
        +49(0) 661 25 00 79 25
 

Barrierefreies Wohnen

Wer bis ins hohe Alter im eigenen Haus wohnen möchte, sollte rechtzeitig mit der Modernisierung beginnen. Barrierefreies

Pflegeapartments

Pflegeapartments

Sichere Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren

Attraktive Pflegeapartments mit viel Komfort

Ein Zuhause im Alter

Ein Zuhause im Alter

Die Gemütlichkeit schöner Apartments hat vor allem auch für das Alter einen Reiz. Ein Alterswohnsitz ist der Wunsch vieler Menschen, die eine Wohnung kaufen möchten und nicht im Altenheim leben wollen. Eine Alternative zum Wohnheim ist vor allem damit verbunden, dass der Wohnraum mit viel Freiheit und nach persönlichen Wünschen zu gestalten ist. Die Personen haben viele Freiheiten, die sie genießen können, solange noch nicht eine Pflege über 24 Stunden nötig ist. Eine sichere Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren sind solche Pflegeapartments daher mit Sicherheit. Rentner, die sich solch ein Apartment vielleicht nicht kaufen können, haben immer noch die Option zu mieten und eine Pflegekraft in Anspruch zu nehmen. Hochwertige Pflegeapartments sind gerade auch deswegen eine sichere Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren, da diese sich dann über viele Fragen nicht mehr Gedanken machen müssen.

Probleme lösen durch Pflegeapartments

Senioren und Pensionäre möchten üblicherweise nicht in einer Pflegeeinrichtung untergebracht werden, weil die Bedingungen dort weniger angenehm sind. Eine bequeme und freundliche Unterbringung ist das wichtigste im Alter. Hierbei sollten einige Faktoren zuvor so geplant werden, dass ältere Menschen im Alter nicht auf ihre Wünsche und Bedürfnisse verzichten müssen. Eine Wohnanlage mit guter, seniorengerechter Ausstattung und mit Pflegekräften kann eine optimale Lösung sein. Eine sichere Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren ist ein Wohneigentum mit Sicherheit. Denn Pflegeapartments sind begehrt und wachsen kontinuierlich im Wert. Auf der Suche nach einer sicheren Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren schaffen Pflegeapartments eine Lösung für einige Probleme, die auch mit dem Wohnen in Verbindung stehen. Es sind dann keine weiteren Umzüge nötig, eine zuverlässige und angenehme Versorgung kommt vor Ort und auch eine gewohnte Umgebung muss dann nicht gleich aufgegeben werden.

barrierefreie Wohnen

barrierefreie Wohnen

Kosten für Pflegeapartments

Moderne Pflegeapartments sind sofort für ältere Personen einzurichten, sodass ein Leben mit Problemen für ältere Personen zunächst auch nicht aufkommt. Alle relevanten Fragen sind bereits vorab organisiert. Hierzu zählen Fragen, wie die Einrichtung eines Badezimmers, einer komfortablen Küche oder von weiteren Bereichen im Wohnraum. Eine sichere Geldanlage und Altersvorsorge für Senioren steht dann auch in Verbindung mit einem gesicherten Wohnraum, in dem später auch einmal ein Pflegefall zu betreuen ist. Pflegeapartments bieten die Möglichkeit den Bewohnern den Komfort zu bieten, den sie sich in einer freundlichen Umgebung wünschen. Daher mag ein Pflegeapartment für die Altersplanung eine vorausschauende und kluge Wahl sein.

 

 

 

Pflege zu Hause barrierefreie Wohnung oder Haus

Pflege zu Hause barrierefreie Wohnung oder Haus

 

 

Pflege zu Hause 24

Pflege zu Hause

Eine intelligente Pflege zu Hause

Eine Altenpflege in der eigenen Wohnung oder im eigenen Haus ist nur dann vernünftig, wenn eine Person Zuhause auch gut versorgt werden kann. Dies bedeutet, dass einige Veränderungen in einer Wohnung auch unabdingbar sind. Die Gesundheit und Bewegungsfreiheit einer Person steht daher eng mit dem Wohnraum in der Verbindung. Eine barrierefreie Wohnung oder ein Haus sind mit wenig Beratung und Überlegungen umzugestalten. Viele Details sind für Herren und Damen im gehobenen Alter anzupassen. Eine Pflege zu Hause wird dann optimal gestaltet, wenn das Badezimmer sicher ist, wenn die Küche funktional eingerichtet ist und wenn eine Person auch im Wohnraum optimal mit stützen oder mit Sitzgelegenheiten leben kann. Eine barrierefreie Wohnung oder Haus besitzt den Zweck, ausreichend Wohlbefinden und Sicherheit zu erlangen.

 

Eine barrierefreie Wohnung oder Haus

Eine Pflege zu Hause löst die unangenehme Situation ab, dass eine Person in einem Heim untergebracht werden muss. Solch ein Heim ist kostspielig und reißt eine Person aus ihrer bekannten Umgebung. Ein Zuhause und bekannte Personen in einer gewohnten Umgebung verschwinden dann möglicherweise. Eine barrierefreie Wohnung oder Haus ist eine Lösung, die mit einer Pflegekraft zu ergänzen ist. Eine Pflege zu Hause verhilft zu einer Option Zuhause gut versorgt zu sein und in einer sicheren Umgebung zu wohnen. Aber wann ist eine Umgebung ausreichend sicher? Gesicherte Treppen, gesicherte Armaturen, das Abschaffen von Stolperstellen und eine Anpassung der Reichweite wichtiger Dinge sind ein Anfang. Beispielsweise kann ein Greifarm einer Person bereits das Bücken ersparen und es könnte wichtige Sammelpunkte geben.

 

Wie funktioniert eine Pflege zu Hause?

Seniorenbetreuung 24h aus Polen

Seniorenbetreuung 24h aus Polen

Eine barrierefreie Wohnung oder Haus sind eine optimale Grundlage für eine Pflegekraft, die nach Hause kommt. Ob nun eine teilweise Betreuung oder eine Pflege für 24 Stunden, es gibt viele Möglichkeiten im eigenen Wohnraum gut versorgt zu werden. Unter dem Strich finden sich schnell gute Lösungen und Inspirationen, die eine gemütliche Umgebung schaffen, die einen komfortablen Alltag gestaltet. Eine Pflege zu Hause beinhaltet dabei Versorgungsleistungen, wie eine medizinische Grundversorgung, eine Versorgung mit Haushaltsleistungen, mit Hilfe bei der Nahrungsaufnahme oder mit der allgemeinen Körperpflege. Abhängig von der Umgebung ist eine Pflege optimal zu gestalten. Eine barrierefreie Wohnung oder Haus schafft eine gute Ausgangslage für mehr Zufriedenheit im Alter und eine angenehme Umgebung, wenn diese nicht verlassen werden soll.

 

 

Treppenlifte für ältere Personen

Moderne Treppenlifte für ältere Personen

Treppenlifte

Barierenfreies Haus Treppenlifte

In Häusern und Wohnungen gibt es nicht selten Treppen, die ab einem gewissen Alter oder mit bestimmten Erkrankungen nicht mehr zu überwinden sind. Dann sind Lösungen gefragt, die möglichst günstig und doch aber sicher und effizient sind. Moderne Treppenlifte sind eine Lösung, die mittlerweile mit einem geringen Aufwand und zu einem guten Preis anzubringen sind. Teils ist es sogar möglich in Wohnhäusern solch einen Lift anzubringen, wenn viele Bewohner eines Hauses solch ein Gerät benötigen. Treppenlifte gibt es in unterschiedlichen Ausstattungen und Qualitäten. Sicherlich muss es nicht immer der teuerste Treppenlift sein, der für eine Pflege Zuhause oder für ein barrierefreies Haus bzw. Zuhause in Frage kommt. Die Freiheit der Bewegung mit weniger Hürden ist dann weitaus besser für ältere Herrschaften gegeben. Gesundheitliche Probleme, die die Bewegungsfreiheit einschränken, wären mit solch einer neuen Mobilität zu überwinden.

Eine Auswahl von Treppenliften

Hochwertige Modelle verfügen beispielsweise über unterschiedliche Geschwindigkeiten, gepolsterte Armlehnen, eine bessere Sitzpolsterung, eine ergonomische Sitzschale oder über sanftere Bewegungen. Sicherlich gibt es auch Unterschiede in der Größe solch einer Sitzfläche und in der Fähigkeit gegebenenfalls auch ein großes Gewicht zu bewegen. Die Auswahl hält viele Varianten bereit, die in einer angenehmen Farbe und Form entweder funktional oder komfortabel die Treppe überwinden. Die Montage für Treppenlifte ist vergleichsweise einfach. Dabei wird für Treppenlifte lediglich eine Stromzufuhr verlegt und eine Schiene befestigt, an der der Lift fährt. Der Verbrauch solch eines Treppenliftes ist auch nicht zu hoch. Denn zahlreiche Modelle arbeiten bereits effizient und sehr stromsparend.

Komfort durch Treppenlifte

Unter gewissen Umständen kann solch ein Lift in verschiedenen Treppenhäusern angebracht werden. Wichtig ist aber doch, dass das Treppenhaus oder -geländer robust genug ist und die Statik tragen

Ein barrierefreies Haus

Ein barrierefreies Haus

kann. Leichte Treppenlifte, die selbst nicht zu viel Gewicht aufbringen, sind dann eine relevante Lösung. Ein barrierefreies Zuhause verspricht mehr Komfort und die Möglichkeit noch lange im im eigenen zu Hause wohnen zu bleiben. Ob dies nun ein Wohnhaus ist, eine Maisonette-Wohnung oder eine Wohngemeinschaft, innerhalb einer Bandbreite von Liften sind einige Modelle zu vergleichen und attraktive Angebote zu nutzen. Treppenlifte verhelfen zu der Freiheit Hürden zu überwinden und das Leben nach Möglichkeit normal weiter zu führen. Aktivitäten, wie Wäsche durch einen Wohnraum tragen, Einkäufe oder einfache Gegenstände über Treppen zu transportieren, werden dann als leichter wahrgenommen.

 

 

 

 

 

 

Barrierefreies Haus

Ein barrierefreies Haus ausstatten

Ob nun ein eigenes Haus oder ein Mietshaus, es gibt viele Möglichkeiten auch im Alter noch ein Haus zu bewohnen. Zwar kommt es hier zu immer mehr Barrieren, aber die meisten solcher Barrieren sind

Ein barrierefreies Haus

Ein barrierefreies Haus

bereits mit wenigen Mitteln zu beseitigen. Ein barrierefreies Haus ist vergleichsweise einfach zu gestalten, sodass für ältere Damen und Herren also Seniorenbetreuung solch eine Behausung zu einem sicheren Ort wird. Hierbei gilt es Treppen zu überwinden, im Badezimmer Sicherheit und nur niedrige Hindernisse zu haben oder auch in der Küche eine möglichst einfache Einrichtung zu schaffen. Die wichtigsten Dinge sollten so zu platzieren sein, dass ältere Menschen sich nicht unnötig bücken oder Dinge übersteigen müssen sollten. Ein barrierefreies Haus schafft viele Zugriffspunkte auf einer Ebene und vor allem auch ausreichend Platz, um notfalls mit Gehhilfen die Räume zu durchqueren. In einem barrierefreien Haus kann eine Person dann auch eine Pflegekraft für sich nutzen und diesen Wohnraum bis in das hohe Alter nutzen.

Ein barrierefreies Haus bewohnen

Ein barrierefreies Haus ist ein Ort, in dem auch eine Pflege zu Hause möglich wäre. Ob nun eine Altenpflege für 24 Stunden oder eine Pflege, die nur stundenweise aktiv ist, es gibt viele Möglichkeiten einer guten Versorgung. Treppenlifte überwinden die Stockwerke und es ist möglich den Schwerpunkt auf das untere Stockwerk zu legen. Viele Möglichkeiten für die Sicherung und für den Komfort schaffen somit ein angenehmes Zuhause, welches ein Wohnen in einem Pflegeheim verhindert. Ein barrierefreies Haus schafft ein warmes und freundliches Zuhause, wohingegen ein Pflegeheim immer noch zu einer Notlösung wird, die mit wenig Wohlbefinden in Verbindung gebracht wird.

Ein barrierefreies Haus einrichten

barrierefreie Wohnen

barrierefreie Wohnen

Die Einrichtung solch eines Hauses orientiert sich zumeist an Bedürfnissen, die mit einer Pflege in Zusammenhang stehen können. Die gesunden Jahre sind dann glücklich zu verbringen, bis hin zu einem Punkt, an dem ein Leben allein nicht mehr möglich ist. Ein barrierefreies Haus bietet viele Optionen der Gestaltung, für die sich günstige oder auch besonders exklusive Lösungen finden lassen. Geht es bei dem Thema barrierefreies Haus um ein Eigenheim, gibt es sogar die Option nicht zu hoch zu bauen, sondern ein vergleichsweise niedriges Haus zu planen. Solch eine Lösung mit individuellen Wünschen und Möglichkeiten verhindert oft für lange Zeit einen Aufenthalt in einer eher unliebsamen Pflegeeinrichtung. Relevant sind hierbei zum Beispiel Küchen, in denen das Bücken möglichst überflüssig bleibt, Bäder mit niedrigen Wannen oder einer Einstiegshilfe und Gebäude mit Sicherungen für die Armaturen.

 

 

Wer im Alter zu Hause gepflegt werden möchte und die Wohnumgebung das nicht erlaubt kann auf die Unterstützung der Pflegekasse Rechnen. Der Gesetzgeber hat in der Pflegereform „Pflegestärkungsgesetz ab Januar 2015“ auch die Maßnahmen zur Verbesserung des Wohnumfeldes geregelt. Wir haben die wichtigsten  Gesetzänderungen für Sie am 14.11.2014 bereits beschrieben