POLNISCHE PFLEGEKRÄFTE FÜR 24 STUNDEN

Altenpflege und Seniorenbetreuung zu Hause
  PFLEGERINNEN AUS POLEN
        "RUND UM DIE UHR"
                     ALS
  ANERKANNTE ALTERNATIVE
          ZUM PFLEGEHEIM
              tel. Beratung
        +49(0) 661 25 00 79 25
 

Markus Drelichowski

www.pol-kraft.de/ 24-h-Altenpflege zu Hause durch liebevolle Pflegerinnen aus Polen. Wir vermitteln Pflegerinnen und Pfleger aus Polen. Altenpfleger

Pflegekraft aus Polen

Pflegekräfte aus Polen

Pflegekraft aus Polen

Aktuelle Studie belegt:

Demenzkranke leben länger zu Hause als im Pflegeheim

Wie eine aktuelle Studie des Arbeitskreises um Privatdozent Stefan Schröder des Klinikums Güstrow bestätigt, leben Demenzkranke länger, wenn sie in den eigenen vier Wänden gepflegt werden.

Pflegekraft aus Polen

Pflegekraft aus Polen

 

Dass eine 24-Stunden-Betreuung  von Demenzkranken zu Hause eine enorme Belastung darstellt, ist keine Frage. Gerade in der heutigen Zeit ist dies meist gar nicht möglich, weil immer mehr Frauen berufstätig sind. Und gerade die Frauen (80 %) betreuen ihre Angehörigen zu Hause, die unter Demenz leiden. Zudem wird die Last der Pflege unterschätzt. Demenzkranke benötigen 24 Stunden Betreuung, da bleibt kaum Zeit für andere Dinge.

Die Möglichkeit, sich Hilfe und Unterstützung zu holen, beispielsweise mit einer polnischen Pflegekraft, stellt eine anerkannte Alternative zu Pflegepersonal aus Deutschland dar. Die vielen Vorteile liegen auf der Hand: Eine polnische Pflegekraft ist innerhalb einer kurzen Zeitspanne zu erhalten, ganz im Gegensatz zu deutschen Pflegekräften. Dann spielt auch der monetäre Aspekt eine große Rolle: Eine polnische Pflegekraft ist bezahlbar.

 

Die achtjährige Studie untersuchte, ob die Wohnform Einfluss auf die Überlebenszeit demenzkranker Personen hat. Das überraschende Ergebnis: Die Wohnform hat einen sehr großen Einfluss darauf. Die Sterberate zu Hause ist nur halb so hoch, wie bei den zu betreuenden Demenzkranken im Pflegeheim. Dabei könnte man meinen, dass die Menschen im Pflegeheim eine sehr gute Betreuung, regelmäßige Medikamentengabe und angemessene Pflege erhalten. Doch das scheint nicht alles zu sein. Fakt ist, Demenzkranke, die in den eigenen vier Wänden oder einer vertrauten Umgebung betreut werden, haben mehr zwischenmenschliche Kontakte und erhalten seltener Psychopharmaka.

Pflegekräfte aus Polen

Pflegekräfte aus Polen

Zu Hause bleiben zu können, macht Menschen also glücklicher. Und demenzkranke Personen, die eine vertraute Umgebung besonders schätzen, leben auch länger zu Hause als in einem Heim. Diese Gründe sprechen für eine Seniorenbetreuung zu Hause. Polnische Pflegekräfte unterstützen Sie bzw. übernehmen die gesamte Betreuung 24 Stunden, rund um die Uhr.

Wenn Sie eine polnische Pflegekraft für einen Angehörigen suchen, wenden Sie sich an www.pol-kraft.de. Wir suchen für Sie die ideale polnische Pflegekraft. Wir sind für Sie da, wenn Sie uns brauchen.

 

Polnische Pflegekraft

Pflege aus Polen Angebot

 

 

Polnische Pflegekraft

1. Altenpflegesituation in Deutschland

polnische Pflegekräfte legal

polnische Pflegekräfte legal

Menschen werden heute immer älter und möchten doch ihre Autonomie behalten und nicht direkt in ein Altenheim ziehen – daher gibt es seit einiger Zeit die Möglichkeit polnische Pflegekräfte zu engagieren. Das Problem hierbei ist jedoch, dass Menschen ab einem gewissen Alter trotzdem Hilfe in alltäglichen Situationen benötigen. Neben alten Menschen benötigen jedoch auch junge Menschen beispielsweise nach einem langen Krankenhausaufenthalt 24 stündige Betreuung. Dies muss schließlich von von Angehörigen gelöst werden. Da dies aufgrund der privaten Situation (sei es der Beruf, die eigene Familie oder Ähnliches) nicht immer möglich ist, bzw. die eigene Belastungsgrenze überschritten ist, muss Hilfe schnellstmöglich gesucht werden. Eine sehr interessante Lösung ist in dieser Situation das Engagement polnischer Pflegekräfte bei Seniorenbetreuung 24.

 

 

2. Die übernommenen Aufgaben

Die Aufgaben, welche von den polnischen Pflegekräften übernommen werden sind vielfältig. So helfen sie bei der Grundpflege (also Körperhygiene oder Ähnlichem) oder übernehmen wichtige und lebensnotwendige Arbeiten im Haushalt (z.B. kochen, putzen, Wäsche waschen) oder Einkäufen von Nahrungsmitteln. Des Weiteren übernehmen sie auch das An- und Auskleiden und den Transfer von Personen mit dem Auto (z.B. zum Arzt) oder dem Rollstuhl. Neben dem führen sie mit Ihnen Gespräche und hören aufmerksam zu, da alle Pflegekräfte zumindes Grundkenntnisse in Deutsch besitzen.
Besonders positiv hervorzuheben ist, dass diese Arbeitskräfte aus Polen 24 Stunden diese Tätigkeiten übernehmen und immer auf Bereitschaft stehen.

3. Rechtliche Grundlagen

Dieses Engagement ist rechtlich abgesichert, unter anderem durch die seit dem 2004 geltenden Bestimmungen zur EU-Dienstleistungsfreiheit, sowie der Arbeitnehmerfreizügigkeit (2011) und die Niederlassungsfreiheit der EU. Laut dem Entsende-Formular A1 wird festgelegt, dass die Steuern und Sozialabgaben dem Herkunftsland abgeführt werden müssen.

4. Charakter der Pflegekräfte

Fachpersonal aus Polen jetzt Bewerben

Fachpersonal aus Polen

Menschen aus dem Ostblock sind im Allgemeinen äußerst freundlich und hilfsbereit, was ihnen in dieser Berufssparte natürlich zum Vorteil wird. Zudem sind dies meist sehr familiäre Menschen, welche gerne mit Familie arbeiten und so auch zur Familie für den Betreuten werden können. Sie können gut zu hören und sind daher gerade auch für ältere Menschen die perfekten Begleitungs- und Pflegekräfte. Weiterhin polnische Arbeitskräfte fleißig, belastbar und äußerst zuverlässig. Bundesweit sind sie einsetzbar und haben weiterhin eine hervorragende Ausbildung.

 

5. Erfahrungen mit Altenpflege

Die Erfahrungen mit Pflegekräften aus Polen sind durchweg äußerst positiv. Nicht nur wird häufig Geld gespart, sondern sind zudem auch die Kunden sehr zufrieden. www.pol-kraft.de ist die Nr. 1 in Fragen zur Altenpflege, mit Pflegern aus den osteuropäischen Staaten.

 Neu ab dem 01.04.2013

Polnische Pflegekräfte bereits in 7 Tage. Wir ermöglichen Ihnen in Deutschland legale Einstellung von polnischen Pflegekräften für eine 24 Stunden Pflege in den eigenen vier Wänden! Unsere Agentur vermittelt Ihnen schnell und zuverlässig polnische Pflegekräfte bereits  in 7 Tagen nach Ihrer Anfrage.

Sie können Ihr Personal von mindestens 3 Profilen aussuchen. Unsere Vermittlungsagentur vermittelt bereits seit mehreren Jahren das Personal aus Osteuropa bundesweit und seit 2013 in die Schweiz. Wir haben unsere Vermittlung und Betreuungslaufzeiten auf 6 Monaten gesenkt. Ermitteln Sie die Kosten für die Seniorenbetreuung 24 Stunden hier

 

Seniorenbetreuung

Pflegekräfte aus Polen

Seniorenbetreuung

Polnische Pflegekräfte für eine 24 Stunden Seniorenbetreuung

Seniorenbetreuung

Rund um die Uhr Seniorenbetreuung

Dass polnische Pflegekräfte für eine Seniorenbetreuung rund um die Uhr, beziehungsweise für den ganzen Tag und auch die ganze Nacht hindurch günstiger sind, als deutsche Pflegekräfte, wissen mittlerweile die meisten. Je nachdem, ist es für den Angehörigen wichtig, dass man als Senior, bzw. Seniorin ein selbstständiges und vor allem lebenswertes Leben führen kann und in der gewohnten Umgebung bleibt. Wichtig ist, dass ältere pflegebedürftige Personen auch noch am gesellschaftlichen Leben teilnehmen dürfen. Je nachdem, kann man sich Entlastung und Unterstützung in Form von polnischen Pflegekräften holen. So werden alltägliche Aufgaben leichter bewältigt und es wird eine seriöse und vor allem fachlich kompetente Unterstützung geboten. Je nachdem, ist der Trend und vor allem auch die Nachfrage für häusliche Pflege durch polnische Pflegekräfte stark gestiegen, denn in den letzten Jahren gibt es immer mehr Entsendefirmen in Polen.

 

 

 

Günstige Konditionen als großer Vorteil

Vor allem die günstigen Konditionen, die eine polnische Pflegekraft mit sich bringt, sind überzeugend. Das ist auch einer der größten Vorteile, wenn man sich polnische Pflegekräfte engagiert, denn oft kann man sich deutsche Pflegekräfte simpel und einfach finanziell für eine Seniorenbetreuung nicht leisten. Pflegekräfte aus Polen sind hoch qualifiziert und sprechen Deutsch, so dass es auch an der Kommunikation nicht scheitert.

Polnisches Personal wird legal entsendet

Seniorenbetreuung 24h aus Polen

Seniorenbetreuung 24h aus Polen

Man sollte überlegen, welche Vorteile es mit sich bringt, wenn man sich für eine 24 Stunden Pflege entscheidet. Vor allem dann, wenn ein Vermittlungsunternehmen für polnische Pflegekräfte seit mehreren Jahren Erfahrungen gesammelt hat, kann man als Kunde auch entsprechendes Vertrauen entgegen bringen. Polnische Pflegekräfte werden für eine 24 Stunden Betreuung schnell vermittelt, denn in der Regel ist innerhalb von nur fünf Werktagen alles in die Wege geleitet. Was die Kosten für die Vermittlung von polnischen Pflegekräften betrifft, so sollte man eine individuelle Anfrage per E-Mail schicken oder ein Telefongespräch dahingehend führen. Wichtig ist vor allem, dass es sich bei polnischen Pflegekräften um sozialversichertes Personal handelt und dass die Entsendung legal eingeleitet wird.

 

 

 

Kompetente Betreuung den ganzen Tag

Seniorenbetreuung 24 Stunden

Seniorenbetreuung 24 Stunden

Bei einer 24 Stunden rund um die Uhr Betreuung ist tatsächlich die Rede von einer Betreuung um jede Uhrzeit. Pflegekräfte aus Polen sind vor allem für ihre Erfahrungen und ihren liebevollen Umgang bekannt. Ein weiterer Vorteil für den Kunden ist, dass er die Pflegekräfte aus Polen individuell aussuchen kann. Das eigene zu Hause kann kein Ort der Welt ersetzen, weshalb man es unbedingt vermeiden sollte, Senioren, die pflegebedürftig geworden sind ins Altersheim zu schicken. Eine individuelle Pflege durch polnische Pflegekräfte ist immer auf die jeweilige Person mit den Bedürfnissen zugeschnitten. Wichtig ist, dass intensive Gespräche mit den Senioren und Angehörigen stattfinden, auch die behandelnden Ärzte und gesetzlichen Betreuer sollten mit einbezogen werden. Je nachdem, wie umfangreich die Pflegebedürftigkeit ist, wird ein individuelles Angebot für die polnischen Pflegekräfte und die pflegebedürftige Person ausgearbeitet. Ausschlaggebend ist, dass sich der Senior weiterhin wohl fühlen kann und sich nicht eingeschränkt fühlt.

 

 

Die optimale Unterstützung für die ganze Familie

Gute polnische Pflegekräfte sind günstig und versorgen die pflegebedürftigen Senioren rund um die Uhr fachlich und kompetent. So wird die optimale Sicherheit gewährleistet und das Personal ist gleichzeitig auch eine wichtige Bezugsperson für den Angehörigen. Es sollte jedem bewusst werden, dass eine räumliche Veränderung der vertrauten Umgebung ältere Menschen stark belasten kann. Kann man also selbst in der Familie ältere Familienmitglieder nicht mehr betreuen, weil der Aufwand zu groß wird, sollte man sich nach polnischen Pflegekräften für die optimale Unterstützung und Seniorenbetreuung umsehen.

 

Berufskraftfahrer aus Polen LKW Fahrer Jobs

Berufskraftfahrer aus Polen LKW

 

Fachkräfte aus Polen

Fachkräfte aus Polen

In Deutschland werden zurzeit viele Fachkräfte gesucht. Und die Situation wird sich so schnell nicht verbessern. Eine immer älter werdende Gesellschaft benötigt zusätzlich aktive Fachkräfte – und nicht nur im Pflegesektor wie z.B. Pflege zu Hause. Seit eineinhalb Jahren gilt deshalb ein neues Gesetz, das es den deutschen Betrieben einfacher macht, Fachkräfte aus der EU einzustellen.

Unsere Agentur vermittelt Fachkräfte aus Polen. Wenn Sie einen qualifizierten Berufskraftfahrer suchen, helfen wir Ihnen gerne. Wir überprüfen die von Ihnen gewünschten Qualifikationen und vermitteln Ihnen Ihre passende Fachkraft aus Polen.

 

 

 

 LKW Fahrer gesucht? und LKW Fahrer aus Polen gefunden!

Facharbeitskräfte aus Polen Vermittlungsagentur

Facharbeitskräfte aus Polen Vermittlungsagentur

Wir möchten es Ihnen so einfach machen wie möglich. Sie können uns per Telefon unter der Nummer +49661 25 00 79 25  kontaktieren oder per E-Mail info@pol-kraft.de. Schicken Sie uns Ihre Anforderungen an den Lkw-Fahrer. In kurzer Zeit werden wir Ihnen die ersten polnischen Berufskraftfahrer schon vorstellen können, die Ihren Erwartungen entsprechen müssten.

Vereinfachen Sie Ihre Suche nach einem qualifizierten Lkw-Fahrer. Wir helfen Ihnen gerne und finden das passende Fachpersonal für Sie: damit Sie sich auf Ihren Betrieb konzentrieren können und nicht monatelang erfolglos nach Fachpersonal suchen müssen.

Wir können Ihnen aus Erfahrung sagen, dass polnische Fachkräfte nicht nur zuverlässig sind, sondern auch qualifiziert. Und das Anerkennungsgesetz vereinfacht für Sie die Integration des polnischen Lkw-Fahrers in den deutschen Arbeitsmarkt. Eine Einstellung des polnischen Lkw-Fahrers ist nun bürokratisch kein Hindernis mehr. Beteiligen Sie sich am Wettkampf um Talente.

 

 

 

 Bitte Kontaktieren Sie uns jetzt und senden Sie uns Ihre Stelenbeschreibung

Suchen Sie eine Stelle als LKW-Fahrer dann bewerben Sie sich jetzt

LKW-Fahrer gesucht?

 

 

 

 

 

 

 

 

Arbeitskräfte aus Polen

Arbeitskräfte aus Polen legal einstellen.

Deutschland sucht qualifiziertes Personal

Gesetzesänderung macht es ausländischen Fachkräften einfacher

 

Arbeitskräfte aus Polen

Arbeitskräfte aus Polen

Viele Betriebe in Deutschland suchen händeringend nach Fachkräften. Nicht nur Ingenieure und Pflegepersonal sind Mangelware, auch und gerade qualifizierte Handwerker, Lkw-Fahrer oder Berufskraftfahrer. Deutsche Firmen müssen eine Stelle monatelang ausschreiben, bis sie eine geeignete Fachkraft gefunden haben. Und die Situation in Deutschland wird nicht besser. In einer immer älter werdenden Gesellschaft gibt es immer weniger aktive Arbeitskräfte.

 

Seit eineinhalb Jahren gilt ein Gesetz, welches eine bessere Anerkennung ausländischer Berufsabschlüsse vorsieht. Deutschland möchte vor allem qualifiziertes Personal anwerben, gerne aus der EU, beispielsweise aus dem Nachbarland Polen. Das Gesetz garantiert zudem eine rasche Integration in den deutschen Arbeitsmarkt.

 

Die Agentur www.pol-kraft.de  vermittelt polnische Fachkräfte in den Bereichen Gesundheit, Transport und anderen wirtschaftlichen Bereichen. Auch gerade Lkw-Fahrer aus Polen werden momentan stark nachgefragt.

Durch langjährige Erfahrung können wir bestätigen, dass Fachpersonal aus Polen zuverlässig und qualifiziert für den deutschen Arbeitsmarkt ist. Wir überprüfen die Anforderungen, die eine deutsche Firma gegenüber polnischem Fachpersonal hat, und wählen sorgfältig aus.

 

Pflegekräfte aus Polen

Pflegekräfte aus Polen

Thema: Pflegekräfte aus Polen

Arbeitskräfte aus Polen

Fachpflegekräfte aus Polen

 

Liebevolle Pflege in den eigenen vier Wänden – Terabeit vermittelt Pflegekräfte aus Polen

Pflegekräfte aus Polen sind in Deutschland bereits ein fester und beliebter Bestandteil der Kranken- und Altenpflege. Ohne ihre Hilfe könnten viele Familien den Alltag mit pflegebedürften Angehörigen nicht organisieren, denn die Pflegerinnen und Pfleger aus Polen betreuen die Menschen dort, wo sie sich am wohlsten fühlen: in den eigenen vier Wänden – und das zu fairen und bezahlbaren Preisen. Pflegerinnen und Pfleger aus Polen können legal in Deutschland beschäftigt werden – rund 100.000 tun dies bereits. Bei der Beratung und der Vermittlung eines seriösen Arbeitsvertrags hilft  Ihnen die Agentur Terabeit aus Fulda.

 

Bei Pflegkräften aus Polen auf legale Arbeitsverträge achten

Eine pflegebedürftige Person zu betreuen, das ist oft ein 24-Stunden-Job. Reguläre ambulante Pflegedienste in Deutschland sind für einen solchen Einsatz nahezu unbezahlbar. Preiswertere Pflegekräfte aus Polen können deshalb eine ideale Lösung sein. Terabeit vermittelt Kontakte zu Entsendefirmen und selbstständigen Pflegerinnen und Pflegern. Für alle Dienstleistungen im Zusammenhang mit der Pflege gelten die deutschen Arbeitsgesetze. Dazu gehören auch Vorschriften zu Arbeitszeiten, Ruhezeiten und Urlaubsansprüchen.

Die Regelungen zur EU-Freizügigkeit für Polen

Für polnische Staatsangehörige gilt die volle Arbeitnehmerfreizügigkeit in Deutschland – eine Arbeitserlaubnis ist nicht mehr erforderlich. Ebenso gilt die volle Dienstleistungsfreiheit für ausländische Arbeitnehmer mit Werkverträgen. Dienstleistungsfreiheit bezeichnet das Recht,  als Selbstständiger von einem EU-Mitgliedstaat aus einzelne Dienstleistungstätigkeiten vorübergehend in einem anderen EU-Mitgliedstaat zu erbringen. Dafür kann das eigene Personal eingesetzt werden (zum Beispiel aus Polen), ohne dass die Arbeitnehmer eine ständige Niederlassung in Deutschland haben müssen.

Liebevolle Pflege zu Hause – mit kompetenten polnischen Pflegekräften

Pflegekräfte aus Polen zu Hause

Pflegekräfte aus Polen zu Hause für 24h Pflege

 

Manchmal kommt es plötzlich und unerwartet: Unsere Lebenssituation kann sich aufgrund von Krankheit oder eines Unfalls sehr schnell ändern. Wer zum Pflegefall wird und dann im eigenen Zuhause bleiben kann, gewinnt ein großes Plus an Lebensqualität.  Terabeit setzt sich dafür ein, dass die Seniorenbetreuung in Deutschland liebevoll, kompetent und bezahlbar bleibt. Pflegkräfte aus Polen erfüllen diese hohen Ansprüche. Sie sind exzellent ausgebildet und äußerst zuverlässig. Auf der unserer Webseite finden Sie viele interessante Informationen rund um das Thema „Pflege zu Hause“ sowie einen lesenswerten Gesundheitsratgeber, der Ihnen zeigt, wie Sie lange gesund und fit bleiben können.

 

 

 

Die Pflegeversicherung unterstützt Sie finanziell bei der Betreuung

Die gesetzliche Pflegeversicherung bietet zahlreiche Hilfen zur Finanzierung einer Pflegekraft und berücksichtigt damit den Wunsch vieler Menschen, im Alter zu Hause gepflegt zu werden. Die Kosten für eine ausländische Pflegekraft werden jedoch nicht direkt von der Pflegeversicherung übernommen. Die Pflegekasse erkennt die Leistungen einer 24-Stunden-Betreuung so an, als ob Sie selbst die Pflege übernehmen würden. Über die Verwendung des Pflegegeldes können Sie selbst entscheiden, zum Beispiel, um das Gehalt einer polnischen Pflegerin zu bezahlen. Eine Übersicht der monatlichen Leistungen des Pflegegelds finden Sie hier. Durch die flexible Verwendung des Pflegegelds wird dem Pflegebedürftigen ermöglicht, ein weitgehend selbstbestimmtes Leben zu führen. Die Pflege von Angehörigen können Sie übrigens auch bei der Steuererklärung geltend machen. An Demenz erkrankte Patienten können außerdem einen erhöhten Betreuungszuschlag beantragen.

Terabeit vermittelt zuverlässige Altenpflegekräfte aus Polen

Altenpflegekräfte aus Polen

Altenpflegekräfte aus Polen Vermittlung

 

Die Agentur Terabeit ist eine Beratungs- und Betreuungsagentur, die Ihnen zuverlässige, liebevolle und flexible Pflegekräfte aus Polen vermittelt. Die ausgesuchten Betreuer und Betreuerinnen sind erfahrene, professionelle Kräfte, die alle anfallenden Arbeiten kompetent ausführen. Bereits ab einem Tagessatz von 60,- Euro erhalten Sie mit Terabeit eine berufserfahrene Pflegerin mit Grundkenntnissen der deutschen Sprache. Nutzen Sie die langjährige Erfahrung von Terabeit und vertrauen Sie auf einen starken Partner, wenn es um das wichtige Thema Altenpflege geht.

 

 

 

 

 

Seniorenbetreuung aus Polen

Seniorenbetreuung aus Polen

 

Seniorenbetreuung aus Polen

Eine persönlichere Alternative zum Altenheim

Maria Schneider (81) wollte nie ins Altenheim. Sie wohnte zusammen mit ihrem Mann in einem kleinen Einfamilienhaus, bevor er vor elf Jahren starb. Seitdem ist die Witwe allein, hat keine Kinder, arrangierte sich jedoch mit ihrer Situation. Eines Tages stürzte sie in ihrer Wohnung und zog sich einen Oberschenkelhalsbruch zu. Ihre Nachbarin, mit der sie an diesem Tag zum Kaffee trinken verabredet war, fand sie – zum Glück.

 

Seniorenbetreuung aus Polen

Seniorenbetreuung aus Polen

Seit diesem Tag im vergangenen Herbst ist Maria Schneider klar geworden, dass sie nicht mehr alleine bleiben kann. Ihre schlimmste Befürchtung schien wahr zu werden: Sie muss ins Altenheim, heraus aus ihrer vertrauten Umgebung, weg von ihrem Häuschen, das sie so lieb gewonnen hatte. Ihre Nachbarin erzählte von einer Agentur, die Seniorenbetreuung anbietet. Das war der entscheidende Hinweis. Heute lebt die 81-Jährige noch immer in ihrem kleinen Einfamilienhaus, doch ist sie nicht mehr alleine. Die Polin Joanna (39), die sie über die Seniorenbetreuungs-Agentur gefunden hatte, ist bei ihr eingezogen und kümmert sich sieben Tage die Woche, 24 Stunden um sie.

 

Joanna mag die alte Dame. Sie fühlt sich sehr wohl in dem Einfamilienhaus. In einem kleinen Zimmer, das früher ein Arbeitszimmer war, hat Joanna ihren Privatbereich. Hier stehen ein Bett, ein Schreibtisch, ein Stuhl und ein großer Kleiderschrank sowie eine kleine Kommode mit einem Fernseher drauf. Dank Internet bleibt sie mit ihren Freunden und Verwandten in Kontakt.

 

In Polen hat sie eine Ausbildung als Altenpflegerin gemacht und einige Jahre in der Seniorenbetreuung gearbeitet. Dann musste sie ihre Großmutter pflegen und ihren Job aufgeben.Ihre Großmutter ist mittlerweile gestorben, ihre ehemalige Arbeitsstelle jedoch vergeben. Schließlich erhielt sie ein Angebot von der Seniorenbetreuungs-Agentur, die polnische Pflegekräfte nach Deutschland vermittelt. Das Konzept hat ihr gut gefallen. Zuerst hatte Joanna Bedenken, ob sie sich denn auch wohlfühlen würde, so weit weg von ihrer Familie, in einem anderen Land. Zwar spricht sie sehr gut deutsch, jedoch wusste sie nicht, was sie erwarten würde. Sie lebte sich schnell ein und fand in der Seniorin eine gute Freundin.

 

Oft sitzen die beiden Damen auf der Terrasse und trinken Kaffee. Die Nachbarin kommt jeden Dienstag und Donnerstag und bringt einen selbst gebackenen Kuchen mit. Maria erzählt der Polin viel aus ihrer Jugend, wie sie ihren Mann kennen gelernt hatte, welche Verehrer sie damals hatte und warum sie keine Kinder bekommen haben. Joanna hört interessiert zu. Es ist eine vertraute Atmosphäre, als würden sich die beiden schon Jahre kennen.

 

Joanna unterstützt die 81-Jährige in ihrem Alltag. Sie übernimmt den Haushalt, geht zusammen mit Maria Schneider einkaufen, kocht deftige polnische Speisen – die der Rentnerin sehr gut schmecken – und kümmert sich um die Seniorin, ist ihre Waffe gegen Einsamkeit.

 

Die Spaziergänge, die sie zusammen mit Maria Schneider unternimmt, sind zwar nicht besonders lang, jedoch regelmäßig. Die Seniorin muss sich viel bewegen – Anordnung von ihrem Arzt. Nächste Woche wollen die beiden ins Schwimmbad.

 

Maria Schneider ist wieder glücklich. All ihre Sorgen und Befürchtungen bezüglich eines bevorstehenden Umzugs in ein Altenheim haben sich in Luft aufgelöst. Die Seniorenbetreuung aus Polen – der Tipp ihrer Nachbarin – hat ihr zu neuem Lebensmut verholfen. Sie wird rund um die Uhr versorgt, ist nicht mehr alleine und muss keine Angst davor haben, wieder zu stürzen und nicht gefunden zu werden. Für Maria ist die polnische Seniorenbetreuung ein Glücksfall – und mit Joanna hat sie zudem eine gute Freundin gewonnen.

 

 

24 Stunden Pflege und Betreuung 24 von Senioren

betreuung 24 Angebot

Betreuung 24 Ratgeber

Betreuung 24

Betreuung 24

Pflege und Betreuung 24 von Senioren können bis zu einem bestimmten Grad von ungeschulten Familienangehörigen ausgeführt werden. Aber wenn Demenz zu gefährlichem Situationen führt, beispielsweise ein nachts unbemerkt angeschalteter Gasherd, ist eine 24 h Betreuung notwendig. Diese Alten Betreuung können Laien nicht leisten. Hier braucht es professionelle Seniorenbetreuung.

24 Stunden Betreuung sind lang. 24h Betreuung lassen sich nicht von einer einzigen Person abdecken. Im Schichtdienst müssen sich zwei Personen für 24h Betreuung abwechseln, vielleicht sind sogar drei Personen für die 24Stunden Betreuung notwendig. Doch 24 Stunden Betreuung sind teuer. Und nochmal kostspieliger sind 24 Stunden Pflege Betreuung. Wie kann man sich diese Alten Betreuung leisten? Mit staatlicher Unterstützung allein nicht. Sie müssen privates Geld zur Senioren Betreuung aufwenden. Vielleicht an die eisernen Reserven gehen, die eigentlich nicht für 24 Stunden Pflege Betreuung gedacht waren, sondern für Ihren eigenen Lebensabend, oder für die Ausbildung Ihrer Kinder.

Das ist ein großer Schritt. Sie geben für 24 h Betreuung und Pflege einen eigenen Traum auf. Sie tun das aus gutem Grund, für die Betreuung 24 Stunden

Seniorenbetreuung 24

Seniorenbetreuung 24

Ihrer Eltern, Großeltern oder Schwiegereltern. Weil sie Ihnen lieb sind. Sie wollen jetzt die beste 24 Betreuung, die es gibt. Und machen sich auf die Suche in einem Dschungel mit großer Auswahl an verschiedenen Modellen für Betreuung 24.

Das Angebot verschiedener staatlich und privat getragener Einrichtungen für 24Stunden Betreuung ist umfassend. Sie müssen entscheiden, ob Pflege im Seniorenheim oder die Pflege Betreuung 24h im eigenen Heim möglich ist. Viele – vielleicht auch Sie selbst? – wären gern zeitlebens in den eigenen vier Wänden auch für die Betreuung 24h. Geeignetes Pflegepersonal für die Betreuung 24 Stunden vermitteln die Arbeitsagenturen, aber auch private Dienstleister. Nicht nur aus dem Inland, sondern auch aus dem Ausland. Günstigere Lohnkosten für beispielsweise polnische Pfleger und Betreuer machen diese – bei natürlich gleichwertiger Ausbildung und Qualifikation für die 24 Betreuung – zu einer bedenkenswerten Alternative. Es gibt zahlreiche Dienstleister für 24 Std Betreuung, beispielsweise auf www.pol-kraft.de

24 Std Betreuung sollten nicht nur heute, morgen und in zwei Wochen finanzierbar sein. Sondern Sie sollten eine Senioren Betreuung auf lange Sicht planen. Bedenken Sie das gründlich und kalkulieren Sie nicht aufs Geratewohl, sondern mit einem Taschenrechner in der Hand.

24 Stunden Betreuung

24 Stunden Betreuung

Informieren Sie sich über Pflegekostenzuschüsse für 24 Betreuung durch die Krankenkassen. Überdenken Sie gegebenenfalls auch einen Wechsel der Krankenkasse, wenn eine besondere Alten Betreuung 24 notwendig sein sollte. Seien Sie dabei vorsichtig und lassen Sie sich lieber einmal mehr als einmal zu wenig beraten. Setzen Sie sich mit den Dienstleistern für Betreuung 24 persönlich in Verbindung, lassen Sie sich zum Thema Betreuung 24h umfassend beraten, holen Sie sich Info-Material zur Betreuung 24 nach Hause und treffen Sie dann eine Entscheidung im Sinne Ihrer Verwandten für Pflege und Betreuung.

Geistig rege bis ins hohe Alter

Pflegekräfte aus Polen Angebot

Wertvolle Tipps, wie Sie im Alter nicht vergesslich werden

Sportliche Bewegung auch für Senioren notwendig!

Sportliche Bewegung auch für Senioren notwendig!

 

 

Im Alter wird man vergesslich, so heißt es. Eine gewisse Vergesslichkeit ist durchaus normal. Im Alter verliert das Gehirn allmählich die Fähigkeit, neue neuronale Verknüpfungen zu bauen. Bestehende Nervenbahnen und Nervenzellen sind schwächer. Doch kann der Mensch aktiv etwas gegen die Vergesslichkeit unternehmen.   

 

Wichtig ist nur, aktiv zu bleiben. Das gilt sowohl für die geistige Aktivität wie auch für die körperliche. Das Gehirn will auch im Alter noch gefordert werden. Zu vergleichen ist dies mit einem Muskel. Wenn der Muskel nicht regelmäßig benutzt wird, so erschlafft er. Um im Alter geistig rege zu bleiben, sollten Sie einige wertvolle Tipps beherzigen:

Neues für das Gehirn

Das Gehirn wird ganz besonders gefordert, wenn Sie ihm Neues bieten, das es zu verarbeiten hat. Das könnte beispielsweise das Erlernen einer Fremdsprache oder eines Instruments sein. Sie sollten viel verreisen, denn die neuen Eindrücke, die Sie während Ihres Urlaubs sammeln, und die Erlebnisse, die auf einer solchen Reise entstehen, wirken sich positiv auf Ihr Gehirn aus. Sie bieten ihm Neues, es wird gefordert, neue Nervenverbindungen entstehen.

 

Soziale Interaktion

Pflegen Sie Ihre sozialen Kontakte. Treffen Sie sich mit Freunden und Bekannten, tauschen Sie sich aus, kommunizieren Sie. So fordern Sie Ihr Gehirn. Es gibt doch nichts Anregenderes, als ein gutes Gespräch.

 

Sportliche Bewegung

Ein wenig sportliche Betätigung, sei es ein ausgedehnter Spaziergang, Nordic Walking oder eine Fahrradtour, regt die Nervenbahnen zum Wachstum an. Seien Sie also aktiv.

 

Gesunde Ernährung

Auch die richtige Ernährung ist ein entscheidender Faktor. Ernähren Sie sich gesund. Das Gehirn benötigt Vitamine und Omega-3-Fettsäuren, wie sie beispielsweise in Fisch vorkommen.

 

Gehirnjogging durch Gesellschaftsspiele

Eine weitere Möglichkeit, Ihr Gehirn zu fordern, ist durch Gesellschaftsspiele, Sudoku, das Lesen eines Buches oder auch durch Kreuzworträtsel. Allerdings sei das Kreuzworträtseln weniger gut geeignet. Bessere Ergebnisse erziele man durch Sudoku, da hier das Gedächtnis, insbesondere der Frontlappen, mehr gefordert würde.

Was auch immer Sie tun, seien Sie aktiv und haben Sie Spaß daran. Manche ältere Menschen nutzen Ihre Zeit, um sich an einer Universität einzuschreiben und Vorlesungen zu besuchen. Sie können aber auch historische Vorträge besuchen, Museen und Galerien besichtigen oder an anderen Veranstaltungen teilnehmen. Sie schaffen damit neue Eindrücke, die Ihr Gehirn verarbeiten muss.

Auch wenn Sie körperlich nicht mehr so fit sind oder sogar im Rollstuhl sitzen oder nicht in der Lage sind, alleine vor die Tür zu gehen, können Sie trotzdem etwas für ihr Gehirn tun. Die Möglichkeit einer bezahlbaren Altenpflegekraft aus Polen würde sich hier anbieten. Die Pflegerinnen gehen mit Ihnen nach Wunsch spazieren und helfen Ihnen beim Trainieren Ihres Gehirns durch beispielsweise Memory-Spielen oder Wissensspiele.

Informieren Sie sich über die Pflegemöglichkeiten Demenzerkrankten Patienten zu Hause!

Altenpflege aus Polen

Altenpflege aus Polen Angebot

Altenpflege aus Polen

Altenpflege aus Polen 24 Stunden

Die Altenpflege bzw. Pflegekräfte aus Polen übernehmen nicht nur die Altenpflege sondern weitere Aufgaben wie: Spazierengehen mit den pflegebedürftigen, Gespräche führen oder Gemeinschaftsspiele wie z. B. Karten.

Polnische Pflegekräfte für Senioren werden immer häufiger für deren Pflege eingesetzt. Sie übernehmen dabei die tägliche Betreuung pflegebedürftiger Menschen, wenn Angehörige diese aus Zeitmangel oder beruflichen Stress nicht übernehmen können. Für die legale Vermittlung polnischer Pflegekräfte ist es ratsam, die Hilfe eines seriösen Vermittlers in Anspruch zu nehmen. Für die Familie bedeutet die Altenpflege aus Polen eine sehr große Hilfe, da eventueller Mangel an Erfahrungen zu keinem Fehlverhalten führen kann und die pflegebedürftige Person den ganzen Tag umsorgt ist. Oft wohnen polnische Pflegekräfte bei ihrem Schützling und sind somit rund um die Uhr für ihn da. Sie verfügen über äußerst gutes Fachwissen und sind zudem meist noch günstiger als ihre Kollegen in Deutschland. Viele von ihnen haben bereits viele Jahre Erfahrung in der häuslichen Pflege und können sehr gute Referenzen vorzeigen. Geprägt durch eigene generationsübergreifende Familienstrukturen, ist polnischen Pflegekräften der vertraute Umgang mit älteren und pflegebedürftigen Menschen sehr vertraut. Somit besitzen sie nicht nur Kompetenz, sondern auch die Voraussetzung für eine liebevolle Betreuung alter Menschen.

Die Kosten und Vorteile bei der Altenpflege aus Polen

Trotz ihres guten Fachwissens, sind polnische Pflegekräfte oft günstiger in der Finanzierbarkeit. Dadurch, dass sie vor Ort wohnen, kann die pflegebedürftige Person weiterhin in ihrem vertrauten Zuhause bleiben. Die tägliche Rundumpflege ist also kein unbezahlbarer Luxus, wenn man die Hilfe einer polnischen Pflegekraft in Anspruch nimmt. Diese Betreuung ist eine angenehme Alternative zu Plätzen in Pflegeheimen, die schon seit vielen Jahren unter starken Personalmangel leiden, was nicht selten zu Qualitätseinbußen bei der Arbeit führt. Deutsches Pflegepersonal arbeitet unter Zeitdruck, so dass kein Raum für die individuelle Zuwendung bleibt. Das unterscheidet die deutsche Altenpflege zur Pflege aus Polen. Aus diesem Grund interessieren sich immer mehr Familien für die häusliche Pflege aus Polen.

Die Mentalität der polnischen Pflegekräfte

liebevolle Pflegerinnen aus Polen

Die liebevollen Pflegerinnen aus Polen kümmern sich nicht nur um die Altenpflege bei Ihnen zu Hause sondern erledigen sie nebenbei den gesamten Haushalt. Sie Wäschen Ihre Wäsche, Kochen oder Bügeln.

Obwohl die Gehälter in Polen, für das Pflegepersonal deutlich niedriger sind, als die ihrer Kollegen aus Deutschland, besitzen Polen eine völlig andere Mentalität in Bezug auf die Pflege alter Menschen. Viele Menschen in Polen übernehmen selbstverständlich die Pflege von Angehörigen und sogar Nachbarn. Oft wohnen mehrere Generationen zusammen in einem Mehrfamilienhaus, in dem jedes Mitglied seine Aufgabe bei der Pflege des alten oder pflegebedürftigen Menschen übernimmt.

Die Vermittlung einer polnischen Pflegekraft

Vermittlungsagenturen helfen dabei, die passende häusliche Pflege aus Polen zu finden und die dafür nötigen Formalitäten zu übernehmen. Für einen Zeitraum von drei Monaten wird die Pflegerin bei der pflegebedürftigen Person wohnen und anschließend, falls gewünscht, durch eine andere ersetzt. In dieser Zeit kümmern sie sich liebevoll um den alten Menschen. Zusätzlich gehen sie mit der alten Person spazieren und begleiten diese zu Arztterminen oder Veranstaltungen. Die Unterstützung im Haushalt ist gewiss und beinhaltet eine Rundumversorgung, da polnisches Pflegepersonal ausschließlich für nur eine Person zuständig ist. Mit der Pflege zu Hause wird der Lebensabend für alte Menschen zu einem ganz individuellen Luxus.